Holz beizen schweizweit Beizen ganze Schweiz

Beim Beizen wird die Holzoberfläche so behandelt, dass ihre natürlichen Strukturen und ihr Farbton hervor gehoben und akzentuiert werden.

Das Ergebnis sind warme Holztöne, gut erkennbare Strukturen und ein lang anhaltender Oberflächenschutz.

Beizen ist ein uraltes Handwerk – und ein heikler Vorgang. Es braucht langjährige Erfahrung, damit beim Beizen die gewünschte Wirkung auch über grössere Flächen optisch gleichbleibend ausfällt.

Diese Behandlungsmethode bieten wir schweizweit für Arbeiten an nicht demontierbaren Objekten. Das Beizen eignet sich insbesondere für Kirchenbänke, Roste im Aussenbereich, Tische und Bänke sowie Stühle mit Witterungseinfluss.



© 2016 Traber Holzoberflächen AG – Rosengartenstrasse 1 – CH 8608 Bubikon ZH – Telefon +41 44 927 17 17